Bern
Bewaffneter Raubüberfall auf Berner Denner

Ein Unbekannter hat am Donnerstag Nachmittag einen bewaffneten Raubüberfall auf ein Lebensmittelgeschäft in Bern verübt. Verletzt wurde niemand. Vom Täter fehlt jede Spur.

Merken
Drucken
Teilen
Denner an der Schmiedengasse 3 in Bern

Denner an der Schmiedengasse 3 in Bern

Google Maps

Am Donnerstag um etwa 16 Uhr betrat ein Unbekannter die Denner-Filiale am Schmiedweg in Bern. An der Kasse bestellte er Zigaretten, zog darauf hin eine Faustfeuerwaffe aus seinem Rucksack. Mit dieser bedrohte er die Verkäuferin und velangte Geld.

Als diese nur zögerlich handelte, griff der Mann nach den Zigaretten, packte diese und die Waffe in den Rucksack und flüchtete in Richtung Lorraine- Brücke.

Wie die Kantonspolizei mitteilt, handelt es sich beim Täter um einen zirka 18 bis 30 Jahre alten und zirka 180 - 185 cm grossen Mann, der gebrochen Deutsch spricht. Er hat kurze, dunkle Haare und war zur Tatzeit er dunkel gekleidet.