Schinznach Dorf/Oberflachs
Betrunkener Fussgänger wird auf 80er-Strecke angefahren

Ein 46-jähriger Fussgänger wird im Ausserortsbereich zwischen Schinznach Dorf und Oberflachs angefahren und erleidet mittelschwere Verletzungen. Anscheinend war der Fussgänger betrunken und befand sich auf der Fahrbahnmitte.

Merken
Drucken
Teilen
Betrunkener Fussgänger auf zwischen Schinznach Dorf und Oberflachs angefahren.
3 Bilder
Laut der Aussage der Lenkerin befand sich der Fussgänger auf der Fahrbahnmitte.
Nach Abklärungen der Polizei war der Fussgänger betrunken.

Betrunkener Fussgänger auf zwischen Schinznach Dorf und Oberflachs angefahren.

Kapo AG

Am Donnerstagabend kurz vor 19.30 Uhr fuhr eine 45-jährige Schweizerin aus der Region von Schinznach Dorf Richtung Oberflachs.

Im Ausserortsbereich kollidierte sie mit einem Fussgänger. Dieser blieb am Strassenrand liegen und erlitt leichte bis mittelschwere Verletzungen.

Der verletzte 46-jährige Schweizer mit Wohnsitz in der Region wurde durch die Ambulanz ins Kantonsspital Aarau eingeliefert. Gemäss polizeilichen Abklärungen stand er unter Alkoholeinfluss.
Gemäss ersten Erkenntnissen dürfte sich der Fussgänger in der Fahrbahnmitte aufgehalten haben, als es zum Zusammenprall kam.