Reinach
Betrunkene Fahrerin ist nach Selbstunfall in Reinach ihr «Billett» los

Nach einem Selbstunfall in Reinach BL ist eine Autofahrerin ihren Fahrausweis los: Ein Atemalkoholtest ergab bei der 47-jährigen Frau einen Wert von 1,61 Promille.

Drucken
Teilen
Ein Atemalkoholtest ergab bei der 47-jährigen Frau einen Wert von 1,61 Promille. (Symbolbild)

Ein Atemalkoholtest ergab bei der 47-jährigen Frau einen Wert von 1,61 Promille. (Symbolbild)

Keystone

Ereignet hatte sich der Unfall am Montag gegen 22.45 Uhr, wie die Baselbieter Polizei am Dienstag mitteilte. Bei der Ausfahrt aus dem Kreisel Hauptstrasse/Neuhofstrase verlor die Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug und überfuhr die Verkehrsinsel. Die Lenkerin blieb unverletzt.

Aktuelle Nachrichten