Der Unfall ereignete sich am Freitag, um 9.15 Uhr beim Alterszentrum Breitwies in Ehrendingen.
Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Lenker eines Lieferwagens langsam rückwärts. Am Rollator gehend befand sich die 91-jährige Frau in diesem Augenblick hinter dem Fahrzeug.

Dabei kam es zu einem leichten Zusammenstoss. Als Folge davon stürzte die betagte Frau
und schlug mit dem Kopf am Boden auf. Die Fussgängerin erlitt schwere Verletzungen. Eine
Ambulanz brachte sie ins Kantonsspital Baden.

Die genauen Umstände des Unfalls sind noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

Aktuelle Polizeibilder