Unfall

Beifahrerin wird bei Traktor-Unfall in Appenzell verletzt

Der Traktor blieb nach dem Unfall mit den Rädern nach oben liegen.

Der Traktor blieb nach dem Unfall mit den Rädern nach oben liegen.

Eine 36-jährige Frau ist am Samstag bei einem Traktor-Unfall in Appenzell verletzt worden. Sie war auf dem Gefährt mitgefahren, das sich bei einem Manöver auf einer abschüssigen Wiese überschlagen hatte.

Der Traktor blieb nach dem Unfall mit den Rädern nach oben liegen, wie die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden am Sonntag mitteilte.

Der Fahrer und zwei Personen, die mitgefahren waren, wurden beim Unfall vom Gefährt geschleudert. Die 36-jährige Beifahrerin wurde verletzt mit einem Helikopter ins Spital geflogen.

 

Aktuelle Polizeibilder

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1