Basel

Beherzte Passanten nehmen Taschendieb fest

Polizei BL

Taschendieb

Polizei BL

Ein Taschendieb ist am Mittwoch in Basel von Passanten festgehalten worden. Er war im Tram erwischt worden, wie er einer älteren Frau das Portemonnaie aus der Handtasche stahl. Der Täter ist international mit neun Alias-Namen aktenkundig.

Der Dieb griff zu, als eine 76-jährige Frau um zehn Uhr bei der Haltestelle «Bankverein» in ein 3er-Tram stieg, um zum Barfüsserplatz zu fahren, wie die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte. Die Frau bemerkte den Diebesgriff selber und sprach den Täter an. Eine andere Passagierin versuchte darauf, den Dieb zurückzuhalten.

Dieb springt aus Tram

Der Dieb sprang jedoch aus dem Tram um zu flüchten. Die Passagierin folgte ihm und schrie laut, man solle ihn festhalten. Ein Paar hielt den Dieb dann im Luftgässlein fest, bis die inzwischen alarmierte Polizei eintraf.

Der Mann habe sich als 39-jähriger Kroate ausgegeben, hiess es weiter. Dennoch stehe seine Identität noch nicht fest, weil er mit verschiedenen Namen im Schengener Informationssystem registriert sei. Ermittlungen laufen. (rsn)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1