Die Polizistin hatte den Mann entdeckt, dessen Aussehen auf die Beschreibung eines gesuchten Straftäters passte, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt am Donnerstag mitteilte.

Die alarmierte Polizei nahm den mutmasslichen Täter fest, als er bei der Haltestelle Gewerbeschule mit seinem Velo in ein Tram steigen wollte. Der Mann habe sich vehement gegen seine Festnahme gewehrt.

Er wird gemäss Mitteilung verdächtigt, am 22. September bei der Verzweigung Hammerstrasse/Feldbergstrasse eine Velofahrerin ausgeraubt zu haben. Die 66-Jährige war dabei verletzt worden.