Fahndungserfolg
Basler Polizei schnappt Zigarren-Räuber

Der Mann, der vergangene Woche in einem Tabakwarengeschäft in Basel einen Verkäufer mit einem Messer bedroht hatte, sitzt hinter Gittern. Es handelt sich um einen 35-jährigen Schweizer.

Merken
Drucken
Teilen
Der Zigarren-Dieb wurde geschnappt. (Symbolbild)

Der Zigarren-Dieb wurde geschnappt. (Symbolbild)

KEYSTONE/MARTIN RUETSCHI

Erwischt worden war der mutmassliche Täter dank einem Hinweis aus der Bevölkerung am Montag bei einer Personenkontrolle, wie die Basler Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte. Inzwischen verfügte das Zwangsmassnahmengericht für ihn Untersuchungshaft.

Ereignet hatte sich das Delikt am Donnerstag vergangener Woche in einem Tabakwarengeschäft in der Aeschenvorstadt. Der bunt gekleidete Mann hatte in dem Laden Zigarren gestohlen und den Verkäufer mit einem Messer bedroht, als ihn dieser zurückhalten wollte.

Zusammen mit einer ebenfalls auffällig gekleideten Frau, die vor dem Geschäft gewartet hatte, machte er sich aus dem Staub.