Als der Bewohner eines Einfamilienhauses am Stallenrain kurz vor 18.30 Uhr nach Hause kam, nahm er in der Liegenschaft Licht von Taschenlampen wahr. Er verständige die Polizei, welche die beiden Einbrecher anhalten konnte, wie es in einer Polizeimeldung vom Dienstag heisst.

Gegen die beiden Männer hat die Staatsanwaltschaft ein Strafverfahren eingeleitet. Sie sollen in Untersuchungshaft gesetzt werden. Der eine Einbrecher ist 56 Jahre alt und stammt aus Montenegro; beim andern handelt es sich um einen 53-jährigen Bosnier. Beide sind nicht in der Schweiz wohnhaft.