Einbrecher überrascht
Basel-Stadt: Einbrecher in die Flucht geschlagen

In Basel erwischten Hotelgäste zwei Einbrecher inflagranti. Kurz darauf konnten zwei Tatverdächtige festgenommen werden.

Merken
Drucken
Teilen
Einbrecher

Einbrecher

Keystone

Am Donnerstag, 14.1.2020, kurz vor 01:00 Uhr, überraschten Gäste der Herberge «Hostel Back Pack» in Basel im Gundeldingerfeld zwei junge Männer, die offenbar bereits eine Eingangstüre aufgebrochen hatten und gerade dabei waren, den Rollladen zur Theke gewaltsam zu öffnen. Die beiden Einbrecher ergriffen daraufhin sofort durch ein Fenster die Flucht und die Hotelgäste alarmierten unverzüglich die Polizei.

Im Zuge einer sofort eingeleiteten Fahndungsaktion, an welcher sich mehrere Polizeieinsatzkräfte beteiligten, konnten im Gundeldingerquartier zwei Tatverdächtige, ein Serbe und ein Staatsangehöriger aus Bosnien und Herzegowina, beide 15 Jahre alt und in Basel wohnhaft, festgenommen werden.

Die weiteren Ermittlungen der Jugendanwaltschaft sind im Gange; insbesondere wird abgeklärt, ob die beiden Tatverdächtigen für weitere Straftaten in Frage kommen.