Der Knabe war am Freitagnachmittag im alten Schwimmbecken der Badi aus noch ungeklärten Gründen auf den Grund des Beckens gesunken. Ein Schwimmer fand den leblosen Jungen und barg ihn. Der Bademeister und ein anwesender Arzt konnten den Jungen wiederbeleben - er wurde anschliessend zur weiteren Abklärungen in eine Spezialklinik geflogen. (pd/dht)