Das Feuer richtete am so genannten Carport sowie an einem dort parkierten Personenwagen grossen Sachschaden an. Dieser lässt sich noch nicht im Detail beziffern, beläuft sich aber sicher auf einen fünfstelligen Betrag, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft mitteilt. Verletzt wurde niemand. Der in Brand stehende Holzstapel konnte durch den Geschädigten eingedämmt werden, ehe die alarmierte Feuerwehr Ettingen vor Ort war und die Situation unter Kontrolle hatte.

Auf Grund des bisherigen Ermittlungsstandes steht Brandstiftung im Vordergrund, weitere Abklärungen sind im Gang.

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Sachdienliche Angaben sind erbeten an die Alarmzentrale in Liestal, Telefon 061 926 35 35.