Automobilist bei Selbstunfall schwer verletzt

Am Montagnachmittag verursachte ein Automobilist auf der Birsfelderstrasse in Muttenz BL einen Selbstunfall, bei dem er schwer verletzt wurde.

Ein 49-jähriger Automobilist fuhr auf der Birsfelderstrasse von Birsfelden BL her kommend in Richtung Muttenz. Auf der Höhe der Liegenschaft Nr. 27 fuhr er offenbar ungebremst in einen auf der Birsfelderstrasse parkierten Lastwagen. Der Lenker wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Stützpunkt-Feuerwehr Muttenz aus dem Fahrzeug befreit werden. Dies teilt die Kantonspolizei Basel-Landschaft mit.

Durch die Sanität Basel wurde er mit schweren Verletzungen ins Spital überführt. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist Gegenstand der laufenden Abklärungen der Polizei Basel-Landschaft.

Meistgesehen

Artboard 1