Pratteln
Autolenkerin fährt Kind auf Fussgängerstreifen an

Am Freitagmittag um 11.00 Uhr, kam es auf der Bahnhofstrasse in Pratteln BL zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Kind, bei welcher das Kind verletzt wurde.

Merken
Drucken
Teilen

Eine 67-jährige Autolenkerin stand mit ihrem Fahrzeug auf der Baselstrasse beim Stopp und wollte nach links in die Bahnhofstrasse in Richtung Bahnhof abbiegen. Sie wartete bis eine Mutter mit ihrer Tochter den Fussgängerstreifen auf der Bahnhofstrasse zur Hälfte überquert hatte und fuhr im Schritttempo los.

Plötzlich bemerkte sie auch den 4-jährigen Sohn, der zirka zwei Meter hinter der Mutter und Schwester mit dem Trottinett ebenfalls den Fussgängerstreifen überqueren wollte. Die Autolenkerin konnte ein Kollision nicht mehr verhindern. Der Junge wurde zu Boden geworfen und stand sofort wieder auf, wurde durch die Sanität Liestal zur Kontrolle trotzdem ins Spital überführt. (rsn)