Autolenker wird von der Sonne geblendet: Kollision

Am Mittwochnachmittag ereignete sich an einer Kreuzung in Reinach eine Kollision zwischen zwei Personenwagen. Eine Lenkerin wurde verletzt.

Drucken
Unfall in Reinach

Unfall in Reinach

Zur Verfügung gestellt
Unfall in Reinach (2) Bilder Polizei BL

Unfall in Reinach (2) Bilder Polizei BL

Zur Verfügung gestellt

Laut Angaben der Polizei Basel-Landschaft ereignete sich der Unfall um 15.31 Uhr. Ein 59-jähriger Automobilist fuhr von Münchenstein BL her kommend auf der Baselstrasse in Richtung Reinach-Dorf. An der Lichtsignalanlage Kreuzung Baselstrasse/Fleischbachstrasse beabsichtigte er nach rechts in die Fleischbachstrasse abzubiegen.

Weil von der Sonne geblendet wurde, hatte er das Gefühl, die Ampel stehe auf grün und fuhr fälschlicherweise los. Auf den Tramgeleisen kollidierte er mit dem Fahrzeug einer korrekt von der Sundgauerstrasse her kommenden 77-jährigen Autolenkerin. Diese klagte über Schmerzen im Knie, konnte sich aber selbstständig zu einem Arzt begeben. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Aktuelle Nachrichten