Verkehr
Autolenker rast mit 87 Stundenkilometern an Schulhäusern vorbei

Ein Autolenker ist am Dienstag mit 87 km/h durch die Gegend der Schulhäuser in Zollikofen gerast, wo die Höchstgeschwindigkeit 40 km/h beträgt. Die Polizei hielt den Mann an und nahm ihm den Führerausweis ab.

Drucken
Teilen
Raser mit Tempo 80 erwischt - erlaubt wären 40 Stundenkilometer (Symbolbild)

Raser mit Tempo 80 erwischt - erlaubt wären 40 Stundenkilometer (Symbolbild)

Keystone

Bei der Geschwindigkeitskontrolle in Zollikofen wurden insgesamt 99 Fahrzeuge gemessen, wie die Kantonspolizei Bern am Dienstag mitteilte. Drei Autolenker erhielten eine Busse.

Die Polizei führte auch in Wohlen und Uettligen Kontrollen durch. In Wohlen waren 8 von 165 Fahrzeuge zu schnell unterwegs. Von den 56 gemessenen Fahrzeugen in Uettligen übertraf eines die Höchstgeschwindigkeit an der Messstelle.

Aktuelle Nachrichten