Prez-vers-Noréaz FR

Autolenker gerät auf Gegenfahrbahn und kracht in Lieferwagen – drei Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall in Prez-vers-Noréaz FR sind drei Personen verletzt worden.

Bei einem Verkehrsunfall in Prez-vers-Noréaz FR sind drei Personen verletzt worden.

Drei Personen sind am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Prez-vers-Noréaz FR verletzt worden. Die Feuerwehr Freiburg musste den Fahrer eines kleinen Lieferwagens aus dem Fahrzeug befreien.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 14.30 Uhr auf der Hauptstrasse nach Payerne, wie die Kantonspolizei Freiburg am Samstag mitteilte. Ein 34-jähriger Autofahrer war von Grandsivaz in Richtung Matran unterwegs, als er aus noch ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit der vorderen linken Seite seines Fahrzeugs in den kleinen Lieferwagen prallte. Der Lieferwagen war in Richtung Grandsivaz unterwegs.

Die Feuerwehr musste den 51-jährigen Fahrer des Lieferwagens aus dem Fahrzeug befreien. Er sowie sein 20-jähriger Beifahrer und der Fahrer des Personenwagens wurden verletzt mit der Ambulanz in ein Spital gebracht. Der betroffene Abschnitt der Hauptstrasse nach Payerne war während zwei Stunden gesperrt.

Aktuelle Polizeibilder vom Januar 2020:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1