Muttenz

Autofahrerin übersieht Roller: Zwei Personen verletzt

In Muttenz kollidierten am Donnerstagmorgen auf der St. Jakob-Strasse, kurz nach 7.30 Uhr, ein Personenwagen und ein Motorrad. Beim Unfall wurden zwei Personen verletzt.

Wie die Polizei Baselland heute mitteilte, fuhr eine 69-jährige Personenwagenlenkerin auf der St. Jakob-Strasse Richtung Muttenz. Sie wollte auf ihrem Weg nach links in eine Autogarage einbiegen. Dabei übersah sie einen 32-jährigen Rollerfahrer, welcher auf der Gegenfahrbahn Richtung Basel unterwegs war.

In der Folge kollidierten die beiden Fahrzeuge miteinander. Der Rollerlenker sowie seine Mitfahrerin, ebenfalls 32 Jahre alt, wurden durch die Kollision verletzt. Die beiden wurden in ein Spital gebracht.

Das sind die Polizeibilder vom September:

Meistgesehen

Artboard 1