Zofingen
Autofahrer verpasst Kurve und fährt frontal in einen Baum

Gestern Abend kam ein VW-Bus in Zofingen auf dem Wiggernweg in einer Kurve von der Strasse ab und prallte frontal gegen einen Baum. Verletzt wurde dabei niemand. Die Kantonspolizei sucht ein möglicherweise beteiligtes Auto.

Drucken
Teilen
Autofahrer fährt in enien Baum (Symbolbild)

Autofahrer fährt in enien Baum (Symbolbild)

Kapo BL

Der VW-Bus prallte danach frontal gegen einen Baum und wurde stark beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 10'000 Franken.

Der unverletzte Fahrer erklärte später der Kantonspolizei, dass er auf der schmalen Nebenstrasse einem dunklen Auto habe ausweichen müssen. Über dieses Fahrzeug liegen allerdings keine näheren Erkenntnisse vor. Die Kantonspolizei in Zofingen sucht nun den fraglichen Automobilisten und Augenzeugen.

Die Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm hat zudem das Mobiltelefon des 24-Jährigen für entsprechende Abklärungen sicherstellen lassen. (rsn)