Kollision mit parkierendem Auto

Autofahrer putscht in stehenden Wagen und macht sich aus dem Staub

Die Polizei sucht den flüchtigen Autofahrer

Bildarchiv_Polizei_Aargau_Auto.az.jpg

Die Polizei sucht den flüchtigen Autofahrer

Ein unbekannter Automobilist ist in der Nacht auf Samstag in Lenzburg AG gegen ein parkiertes Auto geprallt und hat sich danach aus dem Staub gemacht. Am parkeirtem Fahrzeug entstand Totalschaden.

Der blaue Wagen war in der Nacht auf Samstag an der Eisengasse neben einem Gebäude abgestellt. Kurz vor fünf Uhr morgens prallte ein in Richtung Kronenplatz fahrendes Auto heftig gegen den parkierten Wagen, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilte.

Durch die wuchtige Kollision wurde der VW gegen die Hauswand geschoben. Am Auto entstand Totalschaden. Ein Anwohner hörte den Lärm der Kollision und alarmierte sofort die Kantonspolizei. Das unbekannte Auto machte sich währenddesssen aus dem Satub. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich um einen dunkelgrauen BMW der 3er-Reihe. Die Polizei sucht nach weiteren Hinweisen (Telefon 062 886 88 88).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1