Safnern

Autofahrer fährt in Busch - drei Verletzte

Der Autogfahrer landete mit seinem Fahrzeug im Busch (Symbolbild)

Der Autogfahrer landete mit seinem Fahrzeug im Busch (Symbolbild)

Ein Autofahrer geriet in Safnern (Berner Seeland) auf die falsche Strassenseite und kollidierte mit Sträuchern an der Aare-Böschung. Drei Personen mussten ins Spital gefahren werden.

Der Autolenker war am Montag gegen 17.15 Uhr mit seinem Auto von Scheuren Richtung Büren an der Aare unterwegs. Da geriet er auf die linke Strassenseite und kollidierte mit Sträuchern an einer Böschung zur Aare hin. Dies teilt die Kantonspolizei Bern am Dienstag mit.

Die drei Insassen des Fahrzeuges, alles Männer, konnten den Wagen selbstständig verlassen. Sie mussten jedoch mit einer Ambulanz zur Kontrolle ins Spital gefahren werden. Zwei von ihnen wurden leicht verletzt.

Das Auto wurde mit einem Kran geborgen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1