Binningen
Auto wird von Tram erfasst: 10er-Linie rund eine Stunde unterbrochen

Auf der Verzweigung Baslerstrasse/Schlossgasse in Binningen sind am Donnerstagabend ein Tram und ein Personenwagen zusammengestossen. Verletzt wurde niemand, doch entstand Sachschaden, und der Tramverkehr auf der BLT-Linie 10 blieb nach dem Unfall für rund eine Stunde unterbrochen.

Drucken
Teilen
Tramunfall Binningen

Tramunfall Binningen

Kapo BL
Fahrer und Tramchauffeur wurden nicht verletzt.

Fahrer und Tramchauffeur wurden nicht verletzt.

Kapo BL

Zur Kollision kam es, als ein 59-jähriger Autofahrer kurz vor 19 Uhr von der Schlossgasse nach links in die Baslerstrasse einbiegen wollte. Dabei wurde sein Wagen von einem Basel herkommenden Tram erfasst, wie die Baselbieter Polizei am Freitag mitteilte.

Weil zum Unfallhergang unterschiedliche Aussagen gemacht werden, sucht die Polizei Zeugen. Sie wertet zudem die Lichtsignalanlage aus.