Verkehrsunfall

Auto von Neulenker in Chur überschlagen - Fahrer leicht verletzt

Unfall auf der Strasse von Chur nach Malix: Der 18-jährige Autofahrer kam mit leichten Verletzungen davon.

Unfall auf der Strasse von Chur nach Malix: Der 18-jährige Autofahrer kam mit leichten Verletzungen davon.

Bei einem Verkehrsunfall im Bündner Hauptort Chur am Freitagabend hat sich das Auto eines 18-jährigen Fahrers überschlagen und ist auf dem Dach gelandet. Der Neulenker wurde dabei lediglich leicht verletzt. Am Auto entstand Totalschaden.

Der Unfall ereignete sich laut Mitteilung der Churer Stadtpolizei am Abend auf der Strasse bergwärts in Richtung Malix. In einer Linkskurve krachte der Wagen aus unbekannten Gründen gegen eine Stützmauer am Strassenrand. Der Fahrer ging nach dem Unfall selber zum Arzt. Die Strasse war für eineinhalb Stunden blockiert.

Aktuelle Polizeibilder:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1