Auto überschlägt sich – Frau verletzt

Nach einer Kollision mit einer Gartenmauer hat sich am Donnerstagmorgen ein Auto in Fulenbach überschlagen. Die Fahrerin wurde dabei an Kopf, Rücken und Schulter verletzt.

Eine PW-Lenkerin fuhr am Donnerstagmorgen um 6.50 Uhr von Wolfwil herkommend auf der Wolfwilerstrasse durch Fulenbach. Auf Höhe der Liegenschaft Nr. 13 kollidierte die 22jährige mit ihrem Fahrzeug vorne rechts mit der dortigen Gartenmauer, wie diei Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Das Fahrzeug hob deswegen ab, überschlug sich und kaum auf der Gegenfahrbahn der Wolfwilerstrasse auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die Lenkerin zog sich Verletzungen an Kopf und Rücken sowie im Schulterbereich zu, konnte das Fahrzeug jedoch selbstständig durch das Fenster der Beifahrertüre verlassen und durch die avisierte Ambulanz ins Spital transportiert werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf zirka. 8500 Franken.

Meistgesehen

Artboard 1