Münchenstein

Auto rammt Barriere und fährt weiter

Der Automobilist/in beging Fahrerflucht (Symbolbild)

Der Automobilist/in beging Fahrerflucht (Symbolbild)

Beim Tramübergang Emil Frey-Strasse / Rauracherstrasse ereignete sich letzten Freitag, dem 30. September 2011, kurz nach 11.00 Uhr, ein Verkehrsunfall. Dabei wurde eine Barriere abgerissen und auf die Emil Frey-Strasse geschleudert.

Der oder die Unfallverursacher/in dürfte von der Rauracherstrasse herkommend in die zweite Barriere gefahren und anschliessend in die Emil Frey-Strasse abgebogen sein. Der/die Verursacher/ in fuhr in der Folge ohne anzuhalten in unbekannte Richtung weiter.

Beim Fahrzeug handelt es sich möglicherweise um einen grauen Personenwagen. Es entstand ein Sachschaden von 1500 bis 2000 Franken. Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. (dme)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1