Verkehrsunfall
Auto prallt in Männedorf in Mauer und überschlägt sich

Zwei Personen haben sich bei einem Verkehrsunfall mit einem Auto am späten Sonntagabend in Männedorf leichte Verletzungen zugezogen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, wie die Kantonspolizei Zürich am Montag mitteilte.

Merken
Drucken
Teilen

Kurz nach 22.30 Uhr fuhr ein 22-Jähriger mit seinem Auto auf der Allenbergstrasse Richtung Stäfa. Aus bisher unbekannten Gründen verlor er die Herrschaft über seinen Wagen. Das Auto prallte zunächst auf der linken Strassenseite gegen eine Mauer und überschlug sich dann.

Der Lenker sowie sein 21-jähriger Mitfahrer wurden leicht verletzt und mit der Ambulanz in ein Spital gefahren. Das Auto ist schrottreif. (sda)