Muttenz
Auto prallt im Tunnel auf Betonwand - Fahrer verletzt

Am Dienstag kurz nach Mitternacht ereignete sich auf der Kantonalen Autobahn H18 - im Schänzli Tunnel - ein Selbstunfall eines Personenwagens. Der Lenker wurde verletzt, am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Drucken
Teilen
Selbstunfall in Muttenz fordert einen Verletzten
3 Bilder
Der Fahrer wurde verletzt ins Spital eingewiesen.

Selbstunfall in Muttenz fordert einen Verletzten

Polizei Basel-Landschaft

Ein 21-jähriger Autolenker fuhr auf der Kantonalen Autobahn H18 in Muttenz BL in Richtung Delsberg. Im Schänzli Tunnel fuhr der junge Mann aus bislang ungeklärten Gründen frontal gegen die Betonwand einer Ausfahrbucht. Der Lenker wurde dabei verletzt, am Fahrzeug entstand Totalschaden. Es musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft ordnete beim Fahrzeuglenker eine Blut- und Urinprobe an.

Aktuelle Nachrichten