Auto mit Linienbus kollidiert - wer ist schuld?

Am Freitagmorgen kollidierten in Aarau ein Auto und ein Linienbus. Verletzt wurde niemand. Noch unklar ist, wie es zum Unfall kam. Die Polizei sucht Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen

Die Kollision ereignete sich am Freitag um kurz nach neun Uhr auf der Küttigerstrasse im Bereich der Einmündung der Gysulastrasse. Beteiligt waren ein Linien-Gelenkbus und ein roter Audi A4. Die Lenker blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 7000 Franken.

Zum Unfallhergang machten die beiden Lenker widersprüchliche Aussagen. Die Polizei sucht daher Augenzeugen (062 886 88 88).