Birrwil
Auto legt Bahnverkehr auf der Seetallinie still

Bei Birrwil ist es am Sonntagvormittag zu einer Kollision zwischen einem Zug der Seetalbahn und einem Auto gekommen. Der Zugverkehr musste nach dem Unfall unterbrochen werden.

Merken
Drucken
Teilen
Der Unfall hinterliess an der Zugkomposition einige Schrammen.

Der Unfall hinterliess an der Zugkomposition einige Schrammen.

Daniel Arnold

Die Strecke zwischen Boniswil und Birrwil musste für den Bahnverkehr unterbrochen während anderthalb Stunden unterbrochen werden. Es kamen Ersatzbusse zum Einsatz.

Es wurden Ersatzbusse aufgeboten. Passagiere müssen mit Verspätungen rechnen. Die Seetalbahn führt von Luzern nach Lenzburg.