Gretzenbach

Auto kommt von Strasse ab – Lenker wird eingeklemmt

Zwischen Kölliken und Gretzenbach verlor am Samstagnachmittag ein Autolenker die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr eine Böschung hinab. Der 57-Jährige wurde im Fahrzeug eingeklemmt und mittelschwer verletzt.

Der 57-jährige Autolenker fuhr kurz vor 13.30 Uhr auf der Köllikerstrasse von Kölliken in Richtung Gretzenbach.

In einer steilen Rechtskurve verlor er auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. In der Folge geriet er auf die Gegenfahrbahn und fuhr die angrenzende Böschung hinab.

Die Stützpunktfeuerwehr Schönenwerd konnte den eingeklemmten Lenker aus dem Fahrzeug befreien. Er wurde mit mittelschweren Verletzungen von der Ambulanz in ein Spital gebracht, heisst es in einer Mitteilung der Kantonspolizei Solothurn.

Das Fahrzeug wurde mit Hilfe eines Krans geborgen und abgeschleppt. Wegen der Bergungsarbeiten blieb die Strasse mit Hilfe der Feuerwehr Kölliken rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt. (pks)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1