Autobrand

Auto geht kurz nach A3-Tunnel in Flammen auf

Ein Auto ging am Mittwoch kurz nach dem Quarten-Tunnel auf der A3 in Flammen auf. (Kapo St. Gallen)

Ein Auto ging am Mittwoch kurz nach dem Quarten-Tunnel auf der A3 in Flammen auf. (Kapo St. Gallen)

Ein Auto hat am Mittwochvormittag auf der Autobahn A3 bei Quarten SG am Walensee während der Fahrt Feuer gefangen. Der 34-jährige Autofahrer konnte das brennende Fahrzeug kurz nach dem Quarten-Tunnel stoppen und die Rettungskräfte alarmieren.

Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle, wie die Polizei mitteilte. Das Auto hat Totalschaden. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1