Biberist
Auto fährt nach Unfall im Kreisverkehr einfach weiter

Heute Morgen ereignete sich auf der Hauptstrasse in Biberist eine leichte Kollision zwischen einem Roller und einem weissen Personwagen. Danach fuhr der Personenwagen einfach weiter. Verletzt wurde niemand, aber es entstand ein Schaden am Roller.

Drucken
Teilen
Die Polizei sucht den Lenker der Heute Morgen auf der Hauptstrasse in Biberist eine leichte Kollision mit einem Roller hatte.(Symbolbild)

Die Polizei sucht den Lenker der Heute Morgen auf der Hauptstrasse in Biberist eine leichte Kollision mit einem Roller hatte.(Symbolbild)

Keystone

Die Lenkerin des Rollers fuhr am Mittwoch, 25. April 2012, gegen 7.20 Uhr von Gerlafingen herkommend in den Kreisverkehr bei der Migros-Filiale ein. Von der Poststrasse näherte sich ein weisser Personenwagen, welcher ebenfalls in den
Kreisel einbog und der Rollerfahrerin den Vortritt nahm.

Diese erkannte die Situation frühzeitig und konnte ihren Roller abbremsen. Dennoch kam es zu einer leichten Kollision. Dabei entstand ein Schaden von mehreren 100 Franken. Der Lenker des weissen Autos, vermutlich ein VW Golf mit zwei Insassen, entfernte sich daraufhin von der Unfallstelle ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Zeugenaufruf

Personen, die Angaben zum Unfall oder zum gesuchten Lenker machen können werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Hinweise nimmt die Kantonspolizei in Biberist entgegen (Telefon: 032 671 61 81).

Aktuelle Nachrichten