Die Baselbieter Polizei geht bei dem Autobrand von einer technischen Ursache aus. Die 23-jährige Lenkerin hatte gemerkt, dass mit ihrem Wagen etwas nicht stimmt.

Sie hielt deshalb an und stellte den Motor ab. Kurz darauf fing das Auto im Bereich des Motors Feuer. Das stark beschädigte Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Durch den Brand wurden auch eine Wahlplakat und eine Strassenlampe beschädigt.