Basel
Auto brennt auf der A2 in Basel - Keine Verletzten

Auf der Autobahn A2 in Basel ist am frühen Dienstagabend ein Auto in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte das Feuer bei der Verzweigung Wiese rasch löschen. Der Fahrer und Beifahrer des in Frankreich gemeldeten Fahrzeugs blieben unverletzt.

Merken
Drucken
Teilen
Kurz nach halb sechs am Dienstagabend ist das Auto auf der Autobahn A2 bei der Verzweigung Wiese in Brand geraten.

Kurz nach halb sechs am Dienstagabend ist das Auto auf der Autobahn A2 bei der Verzweigung Wiese in Brand geraten.

Kapo BS

Wegen der kurzzeitigen Sperrung der Autobahn entstand ein Rückstau bis zur Höhe Pratteln, wie es im Communiqué des Justiz- und Sicherheitsdepartements Basel-Stadt vom Dienstag heisst.