A5
Auto auf Autobahn A5 vollständig ausgebrannt

Ein Autolenker fährt nichtsahnend auf der Autobahn Richtung Neuenburg, als sein Auto plötzlich zu brennen beginnt.

Drucken
Teilen
Auto brennt auf Autobahn aus
3 Bilder
Auto brennt aus
Auto brennt aus

Auto brennt auf Autobahn aus

a-z.ch News

Am Samstag kurz vor 15 Uhr fuhr ein Automobilist auf der Autobahn A5 in Richtung Neuenburg. Auf Gemeindegebiet von Leuzigen nahm der Fahrzeuglenker plötzlich eine starke Rauchentwicklung aus dem Motorenbereich wahr. Nachdem er sein Fahrzeug auf den Pannenstreifen gelenkt hatte, fing das Auto sofort an zu brennen. Obwohl die Feuerwehr Solothurn rasch vor Ort war, brannte das Auto in der Folge vollständig aus. Personen wurden keine verletzt. Für die Löscharbeiten musste die Autobahn A5 in Richtung Neuenburg für 15 Minuten komplett gesperrt werden. Die Abklärung der genauen Brandursache erfolgt durch den Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Solothurn. Der entstandene Gesamtschaden beträgt mehrere tau-send Franken.

Aktuelle Nachrichten