Brand
Ausgebrannt! Totalschaden in Schreinerei

Im bernerischen Roggwil ist am Sonntagmorgen eine Schreinerei niedergebrannt. Die Feuerwehr stand mit einem Grossaufgebot im Einsatz. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen zur Brandursache sind im Gang.

Merken
Drucken
Teilen
Schreinerei in Roggwil BE
21 Bilder
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Brand in Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE
Schreinerei in Roggwil BE

Schreinerei in Roggwil BE

Newspictures

Ein Passant meldete am Sonntag gegen 0830 Uhr, an die Einsatzzentrale der Kantonspolizei Bern, dass in Roggwil an der St. Urbanstrasse 36 eine Schreinerei in Brand stehe. Beim Eintreffen der mit einem Grossaufgebot ausgerückten Feuerwehr stand die Schreinerei in Vollbrand. Da zunächst unklar war, ob sich im Gebäude explosive Stoffe befinden, wurden vorsorglich fünf Personen des angrenzenden Hauses evakuiert.

Da erhebliche Mengen Holz gelagert war, gelang es der Feuerwehr - mit 91 Personen mit Einsatz - erst nach rund zwei Stunden, den Brand komplett zu löschen. Die Nachlöscharbeiten und die Suche nach allfälligen Glutnestern werden noch mehrere Stunden andauern. Beim Brand wurde niemand verletzt, wie die Kantonsplizei Bern mitteilt.