Auffahrkollision fordert eine Verletzte
Auffahrkollision fordert eine Verletzte

In der Hauptstrasse in Hölstein BL ereignete sich am Samstagnachmittag, gegen 15.45 Uhr, eine Auffahrkollision zwischen drei Personenwagen. Eine Person wurde verletzt.

Drucken
Teilen

Ein 26-Jähriger war mit einem Auto in Fahrtrichtung Niederdorf BL unterwegs. Im Bereich der Station Hölstein-Süd der Waldenburgerbahn (WB) bemerkte der Autofahrer zu spät, dass vor ihm zwei andere Fahrzeuge an einem Fussgängerstreifen korrekt angehalten hatten, um jemanden über die Strasse zu lassen.

Bei der Auffahrkollision wurden die zwei korrekt am Fussgängerstreifen stehenden Personenwagen ineinander geschoben, und es entstand ein beträchtlicher Sachschaden. Die 25-jährige Mitfahrerin im unfallverursachenden Auto wurde verletzt und musste ins Spital eingeliefert werden. Zwei der drei involvierten Autos mussten abgeschleppt werden.

Aktuelle Nachrichten