Unfall

Auf Gegenfahrbahn in anderes Auto geknallt

Am Dienstagnachmittag hat sich auf der Hauptstrasse zwischen Bühl und Aarberg eine Frontalkollision zwischen zwei Autos ereignet. Vier Fahrzeuginsassen mussten verletzt ins Spital gebracht werden.

Kurz vor 1600 Uhr, kam es auf der Bielerstrasse zu einer Frontalkollision zwischen zwei Autos. Ein Fahrzeug fuhr von Bühl in Richtung Hermligen, als es aus noch zu klärenden Gründen in einer starken Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet und mit einem korrekt entgegenkommenden Fahrzeug zusammenstiess. Vier Personen wurden verletzt und mussten hospitsalisiert werden.
Die Strasse war während zwei Stunden gesperrt, der Verkehr musste umgeleitet werden. (jep)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1