Jumbo

Auf frischer Tat ertappt

Gestern abend, kurz vor 22 Uhr, hat ein Passant beim Jumbo Markt in Solothurn, an der Weissensteinstrasse zwei Personen beobachtet, welche über den Zaun beim Jumbo Areal kletterten.

Als er die beiden ansprach liessen sie eine Tasche fallen und flüchteten zu Fuss in entgegengesetzte Richtungen. Womöglich haben die unbekannten Täter, dass Deliktsgut bereits während den Öffnungszeiten des Jumbo
Marktes entwendet und im eingezäunten Aussenbereich deponiert.

Die zurückgelassene Tasche erhielt Waren im Wert von einigen hundert Franken. Sachschaden ist keiner entstanden.

Die Unbekannten werden wie folgt beschrieben: Zwei männliche Personen, beide dunkel gekleidet. Einer der Männer trug eine Wollmütze und war von grosser und magerer Statur. Der zweite Unbekannte war
eher von fester Statur.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1