Giebenach

Arbeitsanhänger in Brand geraten - was ist passiert?

Dieser Arbeitswagen in Giebenach geriet plötzlich in Brand.

Dieser Arbeitswagen in Giebenach geriet plötzlich in Brand.

Mitten in der Nacht ist in Giebenach ein Baustellenwagen in Brand geraten. War es Brandstiftung? Die Polizei sucht Zeugen.

Am frühen Sonntagmorgen, kurz vor 01.30 Uhr, wurde der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft ein brennender Arbeitsanhänger gemeldet. Eine umgehend ausgerückte Patrouille stellte den brennenden Baustellenwagen im Gebiet Tannenacher in Giebenach am Waldrand fest. Die Feuerwehr Viola hatte den Brand rasch unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand.

Die Brandursache ist unklar und Gegenstand von weiteren Abklärungen durch die Forensik der Polizei Basel-Landschaft. Die Polizei sucht Zeugen. Personen, die Angaben zum Brandfall machen können, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Polizei in Liestal zu melden.

Meistgesehen

Artboard 1