Arbeitsunfall
Arbeiter in ehemaliger Druckerei der Basler Zeitung tödlich verunglückt

Bei Umbauarbeiten in der ehemaligen Druckerei der Basler Zeitung ist am Mittwoch ein Arbeiter tödlich verunglückt. Der Mann stürzte kurz vor 12 Uhr bei einem Kontrollgang rund 13 Meter in einen Lüftungsschacht.

Merken
Drucken
Teilen
Der Arbeiter stürzte bei einem Kontrollgang in der ehemaligen Druckerei der «Basler Zeitung». (Archiv)

Der Arbeiter stürzte bei einem Kontrollgang in der ehemaligen Druckerei der «Basler Zeitung». (Archiv)

Keystone

Der Mann wurde nach dem Unfall von der Feuerwehr aus dem Schacht geborgen, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt mitteilte. Anschliessend wurde er in die Notfallstation gebracht, wo er kurze Zeit später seinen schweren Verletzungen erlag.

Die Staatsanwaltschaft geht gemäss einem Sprecher von einem Unfall aus. Der genaue Unfallhergang war zunächst jedoch unklar.

Beim Kontrollgang im Gebäude an der Hochbergerstrasse in Basel war der ältere Arbeiter von zwei weiteren Personen begleitet worden.