Am Sonntag um 4.00 Uhr fiel einer Patrouille der Grenzwacht an der Stockmattstrasse ein Wagen auf, welcher ohne Licht unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Lenker angetrunken war und über keinen Führerausweis verfügte.

Zudem war das Fahrzeug nicht eingelöst. Der 21-jährige gab an, dass er den Wagen seiner Mutter zum Gebrauch entwendet und damit eine Spritztour unternommen hatte. Der Fall wurde der Kapo zur Weiterbehandlung übergeben.