Verkehrsunfall

Affoltern am Albis: Gestohlener BMW zu Schrott gefahren

Der Fahrer  landete mit dem gestohlenen Auto auf dem Dach. (Symbolbild)

Der Fahrer landete mit dem gestohlenen Auto auf dem Dach. (Symbolbild)

Ein Unbekannter hat am Dienstagabend in Affoltern am Albis einen gestohlenen BMW zu Schrott gefahren. Eine Passantin meldete der Polizei, dass ein Auto von der Strasse abgekommen, über einen Abhang gerutscht war und schliesslich auf dem Dach landete.

Zwei Personen seien nach dem Unfall geflüchtet, gab die Passantin der Polizei zu Protokoll. Die Abklärungen der Polizei ergaben, dass das Auto, das nur mit Sommerpneus ausgerüstet war, im Jahr 2011 in Sihlbrugg gestohlen wurde.

Vom Lenker und vom Beifahrer fehlen bis jetzt jede Spur. Wie die Kantonspolizei Zürich am Mittwoch mitteilte, fand sie am und im Auto Kontrollschilder aus den Kantonen Zug und Luzern.

Meistgesehen

Artboard 1