Aargauer Camper im Tessin verprügelt
Aargauer Camper im Tessin verprügelt

Auf dem Campingplatz von Tenero in der Nähe von Locarno ist in der Nacht auf Donnerstag ein Mann aus dem Kanton Aargau von mehreren Jugendlichen verprügelt worden.

Drucken
Teilen
Campingplatz in Tenero

Campingplatz in Tenero

Zur Verfügung gestellt

Der 43-Jährige hatte sich seine Sommerferien im Tessin wohl anders vorgestellt. Satt der wohlverdienten Ruhe fande auf dem Cmpaning-Platz in Tenero bei Locarno lärmende Jugendliche. Er hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag fünf Deutschschweizer gegen 2.30 Uhr gebeten, weniger Lärm zu machen.

Drei von ihnen traktierten den Camper darauf mit Faustschlägen und Fusstritten, wie die Tessiner Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte. Das Opfer musste ins Spital gebracht werden.

Die Jugendlichen ergriffen darauf die Flucht. Sie konnten bis zur Stunde noch nicht gefasst werden. (rsn)

Aktuelle Nachrichten