Volg

Aargau: Einbrecher haben es auf Volg-Filialen abgesehen

Diebe hatten Volg.-Läden im Visier.

Volg

Diebe hatten Volg.-Läden im Visier.

In der Nacht zum Sonntag versuchten unbekannte Täter in insgesamt drei Volg Filialen einzubrechen. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich gemäss der Polizei auf einige tausend Franken.

In der Nacht zum Sonntag waren die Filialen in Riniken, Wohlenschwil und Oberflachs Ziel von mutmasslichen Einbrechern. Bei allen Filialen wurde versucht die Türen aufzubrechen, was aber in keinem Fall gelang. Es blieb jeweils beim Sachschaden, der sich insgesamt auf einige tausend Franken beläuft.

Personen die Beobachtungen gemacht haben, die mit diesen versuchten Einbrüchen im Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei in Brugg, Telefon 056 835 85 00, zu melden.

Meistgesehen

Artboard 1