A3 bei Wollerau: Auto überschlägt sich, Fahrerin tot

Bei einem Unfall eines Personenwagens auf der Autobahn A3 bei Wollerau SZ ist heute Morgen kurz vor 9 Uhr eine Person ums Leben gekommen

Drucken
Teilen
Unfall in Wollerau
4 Bilder
Unfall in Wollerau
Unfall in Wollerau
Unfall in Wollerau

Unfall in Wollerau

Newspictures

Die Frau war mit einem Personenwagen kurz vor 08.30 Uhr auf der Autobahn A3 Richtung Chur unterwegs. Nach dem Rastplatz Fuchsberg verlor sie aus noch ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve die Herrschaft über das Fahrzeug.

Das Auto prallte dann gegen das rechts angrenzende Wiesenbord, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Die bisher noch nicht identifizierte Lenkerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Sie zog sich derart schwere Verletzungen zu, dass sie noch auf der Unfallstelle starb.

Für die Bergungsarbeiten wurde die Feuerwehr Pfäffikon beigezogen. Während rund drei Stunden musste die Fahrbahn Chur ab dem Autobahnanschluss Wollerau gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden. Dadurch kam es zu einem Rückstau von bis zu zehn Kilometern.

Aktuelle Nachrichten