Ein Lieferwagenfahrer wollte am Samstagnachmittag rückwärts von der Geismattstrasse in die Holzgasse fahren. Dabei übersah er einen älteren gebrechlichen Fussgänger. 

Der 90-Jährige, der mit Krücken unterwegs war, wurde vom Heck des Lieferwagens touchiert und stürzte. Er musste mit schweren Kopfverletzungen ins Spital eingeliefert werden, wie die Aargauer Polizei am Sonntag mitteilte.

Die Polizei sucht Zeugen.