Kind bei Kollision verletzt
9-Jähriger bei Kollision verletzt

Bei einer Kollision zwischen einem Velo und einem Personenwagen am Donnerstag gegen Abend zog sich in Burgdorf der junge Zweiradfahrer Verletzungen zu.

Drucken
Unfall Rega

Unfall Rega

Keystone

Am Donnerstag, kurz nach 18 Uhr, war ein Knabe auf seinem Velo auf der Burgfeldstrasse in Richtung Zentrum Burgdorf unterwegs. Im Moment, als er bei der Stoppstrasse links in die Heimiswilstrasse einbiegen wollte, wurde er von einem von Burgdorf in Richtung Heimiswil fahrenden Personenwagen frontal erfasst und zu Boden geschleudert.

Der 9-jährige Knabe, der sich dabei verletzt hatte, musste mit einem Helikopter der Rega ins Spital geflogen werden. Als Folge des Unfalls musste eine Fahrspur gesperrt und der Verkehr wechselseitig geführt werden. Die Feuerwehr Burgdorf übernahm die Verkehrslenkung.

Aktuelle Nachrichten