Zusammenbruch
74-jähriger Velofahrer bricht am Klausenpass tot zusammen

Ein 74-jähriger Rennvelofahrer ist am Donnerstag auf der Klausenpassstrasse in Linthal GL zusammengebrochen und vom Rad gefallen. Er verstarb trotz sofortiger Hilfe noch vor Ort.

Merken
Drucken
Teilen
Ein 74-jähriger Velofahrer brach am Klausenpass tot zusammen. (Archiv)

Ein 74-jähriger Velofahrer brach am Klausenpass tot zusammen. (Archiv)

Keystone

Der Mann war gemäss Polizeiangaben zusammen mit einem Kollegen Richtung Passhöhe unterwegs, als er plötzlich gesundheitliche Probleme bekam und zu Boden ging. Der Kollege sowie zwei Motorradfahrer leisteten umgehend erste Hilfe und boten den Rettungsdienst auf.

Die Einsatzkräfte von Rettungsdienst, Rega und Polizei übernahmen die weiteren Reanimationsversuche. Der Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des 74-Jährigen feststellen.