Kaisten

71-Jährige fährt frontal gegen Baum – Hund überlebt Aufprall nicht

Die Lenkerin fuhr frontal gegen einen Baum (Symbolbild)

Die Lenkerin fuhr frontal gegen einen Baum (Symbolbild)

Am Freitagabend hat sich eine 71-jährige Frau bei einem Autounfall in der Nähe von Kaisten AG verletzt. Sie war von der Strasse abgekommen und frontal mit einem Baum kollidiert.

Die Frau wurde ins Spital gebracht, wie die Kantonspolizei Aargau am Samstag mitteilte. Der Führerausweis wurde ihr entzogen. Im Unfallfahrzeug waren auch zwei Hunde mitgefahren. Diese wurden beim Unfall eingeklemmt. Die Feuerwehr musste sie befreien. Eines der Tiere überlebte die Kollision nicht. (az/sda)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1